Leihe dir kostenlos das freie E-Lastenrad Louise

Der Getränkeeinkauf für die WG-Party, der Transport einer Waschmaschine, ein wöchentlicher Großeinkauf, der nächste Umzug oder Ausflug mit Freund*innen oder Kindern – Das alles kannst du jetzt auch ohne Auto, mit dem ersten freien Lastenrad in Würzburg erledigen. Louise für dich da!

E-Lastenrad kostenlos in Würzburg leihen
Die Organisatoren und Sponsoren des „Lastenrad Würzburg“ Projekt. Foto: Patrick Wötzl

Louise ist ein stabiles, dreirädriges E-Lastenrad, das jede*r kostenlos bis zu 3 Tagen ausleihen kann. Registriere dich einmalig über die Website www.lastenrad-wuerzburg.de buche das Lastenrad. Louise steht seit Dezember 2016 am Fred-Joseph-Platz vor dem Jugendkulturhaus Cairo. Du erhältst dort den Fahrradschlüssel, die Batterie und alle wichtigen Infos zum Fahren. Gerne kannst auf dem Platz noch ein paar Übungsrunden drehen. Einfach selber ausprobieren!

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, denn Louise trägt bis zu 90 kg und durch die Unterstützung ihres Elektromotors kannst du problemlos die Würzburger Hügel erklimmen. So macht der mühsamen und steile Weg zum Hubland auch ziemlich viel Spaß!

„Mit diesem Projekt möchten wir zeigen, dass ein Lastenrad eine gute Alternative zum Auto ist“, sagt Mitinitiator Bas Bergervoet. Gabriele Pisanu, die das Projekt auch von Anfang an unterstützt, ergänzt: „Mit Louise zeigen wir wie nachhaltige Mobilität in Würzburg konkret aussehen kann”.

Das Projekt „Lastenrad Würzburg“ wird ehrenamtlich getragen, verfolgt keine Gewinnabsichten und lebt somit von Spenden und ehrenamtlichem Engagement. Initiiert wurde das Projekt von der Lokale Agenda 21, Transition Würzburg und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD). Dank der finanziellen Unterstützung der Stadt Würzburg, der AWO und der Würzburger Umwelt- und Naturstiftung sowie zahlreicher kleinerer Spenden konnte das Geld für den Kauf und den Unterhalt des ersten Lastenrads ermöglicht werden. Danke auch an Freirad Projekt und Main-Rad für die Wartung von Louise.

“Louise bekommt bald Geschwister”, meint Mitinitiator Dominik Höfling. “Wir arbeiten schon an einem zweiten freien Würzburger Lastenrad”. Wenn du dich für das Projekt interessierst und Louise ehrenamtlich oder finanziell unterstützen möchtest, kannst du dich auf der Website www.lastenrad-wuerzburg.de, Facebook www.facebook.com/lastenradwue informieren oder das Lastenrad-Team per Mail mail@lastenrad-wuerzburg.de kontaktieren.

Schreibe einen Kommentar