Andere Räder, andere Sitten.

Unter dem Motto »Radwelten« startet die AGFK Bayern eine neue Kampagne.

»Die AGFK Bayern fördert den Radverkehr nicht nur für einheimische Radfahrerinnen und Radfahrer, sondern möchte auch Menschen zur nachhaltigen Mobilität bewegen, die erst neu im Land sind, oder nur vorübergehend hier bleiben. Mit der Kampagne »Radwelten« werden Werkzeuge und Hintergründe bereitgestellt, die der Förderung der Mobilität auf zwei Rädern von Geflüchteten, Migranten aber auch Touristen dient.«

Mehr Informationen bei der AGFK …

Schreibe einen Kommentar